Fronleichnam Herz Jesu Ludweiler

Eine der drei Fronleichnamsprozessionen fand in Herz Jesu in Ludweiler statt. Seit 8 Jahren feiern und gestalten Ludweiler, Geislautern und Lauterbach im Wechsel gemeinsam dieses Hochfest. 

Nach der Eucharistiefeier in der Kirche zog die Prozession zum Wegkreuz am Friedhof, hier haben Menschen aus Lauterbach und Gesialutern zum Thema: Gott wohnt in unserer Mitte - in unserer Welt sowohl die Gestaltung des Altares, also auch die Texte aus dem Evangelium und die Fürbitten vorbereitet.

 

 

 

 

Ein besonderes Zeichen der Ökumene in Ludweiler :

der Posaunenchor der evang. Kirchengemeinde Warndt unter Leitung von Herrn Schulte 

spielt an vielen Stellen auf dem Weg, die tradtionellen katholischen Sakramentslieder

... das ist bestimmt einmalig im Bistum !! Vergelt´s Gott

 

 

Vor der Gemeinschaftsschule haben Menschen aus Ludweiler den "Herz Jesu Altar" gestaltet zum 

Thema: Gott wohnt in unserer Mitte und ist  mit uns auf dem Weg 

 

 

 

Der dritte Altar zum Thema: Gott wohnt in unserer Mitte - in unserem Herzen wurde von Kinder

aus dem Kinderhaus St. Monika gebastelt und die Kommunionkinder

haben mit Frau Barthel und Frau Scholer die Texte und Fürbitten vorgetragen

 

 

 

 

Nach dem feierlichen Abscluss in der Kirche gab es Gelegenheit beim gemeinsamen Mittagessen, das von der Feuerwehr Ludweiler und dem Gemeindeteam Ludweiler gemeinsam vorbereitet wurde, gemütlich zusammen zu sitzen und

zu "sprooche" ... das hat allen richtig gut getan!

Danke an alle, die seit am Vorabend und ab 6 Uhr morgens alles vorbereitet haben und auch noch im Nachhinein

wieder alles in Ordnung gebracht haben... das ist ein echter Kraftakt und zeigt, 

dass Gott in unserer Mitte wohnt.

DANKE