Nächster Filmabend der Reihe „DER WEG IST DAS ZIEL“

Am Mittwoch, 20. Februar, sind alle, die sich für die Wunderwelt der Alpen interessieren, wieder zum Filmabend in die Begegnungsstätte DAS!Selig in Geislautern eingeladen.

Im Rahmen der Filmreihe „DER WEG IST DAS ZIEL“ werden an diesem Abend die Besucher auf interessante Bergwanderungen am Rande von schweizer Alpenpässen mitgenommen:

 

  • Vom Nufenenpass über den Griespasss zum Bättelmatthorn (3044m).
  • Von der Grimselpasshöhe über das Nägelisgrätli zu einem Aussichtspunkt mit Blick über den Rhonegletscher.
  • Von der Furkapasshöhe, einem der höchsten schweizer Straßenpässe, auf einen Vorgipfel des Muttenhorns.
  • Von der  Sustenpass-Straße durch ein zauberhaftes Hochmoorbiotop am Rande des Steingletschers.

 

Im Rahmen der Filmvorführung wird noch einmal der erschreckende Rückzug der Alpengletscher infolge des Klimawandels aufgezeigt, diesmal am Beispiel des Rhonegletschers, einem Talgletscher im Quellgebiet der Rhone im äußersten Nordosten des Kantons Wallis in den Zentralalpen der Schweiz. Seine maximale Ausdehnung im Jahre 1856 ist noch heute gut zu erkennen anhand der glattgeschliffenen kahlen Felsen sowie des abgelagerten Moränenmaterials. Seitdem verkleinert sich der Gletscher stetig und wird vermutlich bis zum Ende des 21. Jahrhunderts vollkommen verschwinden.

 

Beginn der Vorführung ist um 18.30 Uhr – Gesamtdauer  ca. 1 Stunde. Anschließend ist Gelegenheit zum gemütlichen Umtrunk und geselligen Austausch.

 

Der Eintritt ist wie immer frei, Getränke und Knabbereien ebenso. Freiwillige Spenden zugunsten der Begegnungsstätte DAS!Selig sind willkommen.