Aktivitäten des Kichenchores Cäcilia zur Jahresneige

Zum diesjährigen Cäcilienfest gestaltete der Kirchenchor am 24. November die Vorabendmesse in St. Wendalinus Großrosseln. Anschließend fanden Präses Axel-Maria Kraus soiwe Mitglieder und Freunde des Kirchenchores zu einem schönen und unterhaltsamen Abend im Restaurant Seimetz in Großrosseln ein, wo die Gäste von der Vorsitzenden Birgit Rupp begrüßt wurden. Bei gutem Essen, netten Gesprächen und mit einem kleinen Rahmenprogramm wurde natürlich auch viel gesungen. Bei einem kurzweiligen Filmquiz gab es eine rege Beteiligung mit so einigen Aha-Effekten. Zum Ausklang des Abends wurde dann noch munter das Tanzbein geschwungen. 

Seit einigen Jahren veranstaltet der Ortsrat Großrosseln an der Rosseltalhalle einen Adventstreff, an dem sich der Kirchenchor traditionell gerne beteiligt. Am 2. Dezember musste der Adventstreff wegen schlechten Wetters in die Halle verlegt werden. Hier stimmt der Chor schöne, altbekannte Adventslieder an und regte die Anwesenden zum Mitsingen an. Man spürte der Wunsch vieler Besucher, einmal wieder die stimmungsvollen Adventslieder nicht nur zu hören, sondern auch mitzusingen. Besonders schön war, dass sich eine Gruppe kleiner Kinder einbinden ließ. Die Kleinen sangen ganz kräftig uns sehr textsicher mit.

Im Rahmen eines Projektchores unter Leitung von Tobias Pfortner beteiligte sich der Kirchenchor an einem Benefizkonzert der Aktion 33 - Hilfe für Bolivien. Für das Adventskonzert am 9. Dezember war die Liebfrauenkirche mit unzähligen Kerzen stimmungsvoll geschmückt. Der Zitherverein Püttlingen und die dreistimmig vorgetragenen alpenländischen Adventslieder ließen echte Vorweihnachtsstimmung aufkommen. Auch der Projektchor begeisterte die Besucher.

Am Heilgen Abend beteiligte sich der Kirchenchor unter Leitung von Tobias Pfortner an der   musikalischen Gestaltung der Mette in St. Wendalinus Großrosseln. Zusammen mit den Chören von Tobias Pfortner konnte eine imposante Klangfülle erreicht werden. Die weihnachtlichen Motetten gaben der Messfeier einen besonderen Glanz.

An Sylvester sang der Kirchenchor zur Jahresabschlussmesse in St. Wendalinus Großrosseln. Die Kirchenbesucher freuten sich über bekannte Kirchenlieder, die sie mit Unterstützung des Kirchenchors mitsangen. Zum Ende der Messe spendete Pfarrer Axel-Maria Kraus den sakramentalen Segen, wozu der Kirchenchor feierlich "Tantum ergo sacramentum ..." sang.