Martinsfeier St. Josef im Haus Emilie in Wehrden

Klein, aber fein, war die diesjährige Martinsfeier, die Gemeindereferentin Martina Scholer mit KindergartenKinder aus St. Hedwig, neuen Kommunionkindern aus Geislautern und Wehrden und mit den Messdienern von St. Josef, gemeinsam mit den Bewohnern des Alten- und Pflegeheims "Haus Emilie" in dessen Park am Mittwoch (7.11.) veranstaltete.

Leider spielte das Wetter nicht mit, und so waren die Kinder und Messdiener um das Martinsfeuer fast  ganz unter sich. Es gab Martinsbrezeln und Kinderpunsch für alle. Selbstverständlich gratis, wie jedes Jahr, gespendet vom "Haus Emilie". Vielen Dank

Fotos: Tanja Albert