Taize Fahrt für Jugendliche und Junge Erwachsene

Infoabend zur Taizé-Fahrt 2017

In der Woche von Sonntag, 6. August, bis Sonntag,13. August,d. h. in der letzten Woche der Sommerferien (wobei der darauffolgende Montag und Dienstag noch schulfrei sind), bietet die kath. Pfarrei Heilig Kreuz im Warndt eine Fahrt zur JugendGemeinschaft von Taizé an. Dort treffen sich jedes Jahr Tausende von Jugendlichen aus allen Teilen unserer Erde. Christlich leben, Verantwortung übernehmen, inneren Frieden und einen Sinn fürs Leben suchen

– das sind die Ziele eines Aufenthalts in Taizé, bei dem natürlich auch Spaß und Freude nicht zu kurz kommen.

Flyer und Infozettel liegen in den Kirchen und Pfarrbüros aus.
Teilnehmen können Jugendliche zwischen 15 und 29 Jahren.
(Infos unter: www.taize.fr/de)

Zur Vorbereitung dieser Fahrt gibt es für alle Interessierten (noch ohne Verpflichtung zur Anmeldung) ein Info-Treffen am Sonntag, 12. März 2017, um 16 Uhr im Begegnungstreff „Das!Selig“ in Geislautern.

Diakon Chris Storb und Jugendliche / junge Erwachsene, die schon einmal Freizeiten in Taizé verbracht haben, berichten von ihren Erlebnissen.
Sie freuen sich über alle Interessierten!
Fragen können natürlich auch unabhängig von diesem Treffen gestellt werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder übers Pfarrbüro).

Es finden im Vorfeld der Fahrt mehrere Vorbereitungstreffen zur Einstimmung und zum Kennenlernen statt.
Die endgültige Anmeldung erfolgt frühestens nach dem oder den ersten Infotreffen.