Auch in Wehrden St. Hedwig waren die Sternsinger unterwegs

Am Sonntag, 8.1. sind insgesamt 43 Kinder und Erwachsene in St.Hedwig im Gottesdienst von
Pfr. Wirfler ausgesendet worden, den Segen in die Häuser und Wohnungen zu tragen.

Trotz der Kälte haben viele ihre Türen geöffnet und für Kinder in Not ca. 2400 Euro gespendet.

Zum Abschluss gab es Nudeln mit Tomatensoße für die tapferen Kinder und ihre Betreuern.

Besonders danken wir Frau Lesch und ihrer Familie für das große zeitliche Engagement
in der Vorbereitung, Durchführung und auch Nachbereitung der Aktion.