Sternsingen in Geislautern, Ludweier und Lauterbach

Auch in diesem Jahr waren sie wieder unterwegs, ob bei Eiseskälte am Samstag in Geislautern, bei vereisten Strassen am Sonntag in Lauterbach oder bei kaltem, aber trockenen Wetter nachmittags in Ludweiler - unsere Sternsinger.

Wir danken allen,die bereit waren bei diesen Witterungsbedingungen loszuziehen und für Kinder in Not Geld zu sammeln und die Wohungen und Häuser für 2017 zu segnen.

Selbstverständlich gab es auch übervolle süße Tüten am Ende der Aktion, damit auch unsere tapfere Kinder belohnt werden.

Danke sagen wir auch allen Erwachsenen, die Gruppen betreut haben, die für Essen und Getränke gesorgt haben, die Gewänder und Kronen genäht, gewaschen und zusammengelegt haben, die Geld gezählt haben und im Hintergrund gewirkt haben. Schön, dass so viele mitmachen und anpacken und allen Menschen, die ihre Türen geöffnet und gespendet haben.

Hier einige Bilder der diesjährigen Aktion.
 

Geislautern, Maria Himmelfahrt mit 5 Gruppen: 1868,- Euro

Lauterbach, St. Paulinus - ca. 1725,- Euro gesammelt mit 5 Gruppen

 

Ludweiler, Herz Jesu 8 Gruppen - ca. 2560,- Euro