Kandidatinnen und Kandidaten der PGR-Wahl 2016


Am 30./31. Januar 2016 wird in der neuen Pfarrei "Heilig Kreuz im Warndt" der Pfarrgemeinderat gewählt.

In den Pfarrgemeinderat sind insgesamt 16 Mitglieder zu wählen.
Die Wahl wird getrennt nach Pfarrbezirken durchgeführt.
Je Pfarrbezirk werden 2 Mitglieder gewählt.

Pfarrbezirk (1) Dorf im Warndt und Karlsbrunn, Herz Mariae
Claus Wartenpfuhl 45 Jahre Karlsbrunn Krankenpfleger
Margit Biedinger 68 Jahre Dorf im Warndt Rentnerin
Tobias Speicher 18 Jahre Dorf im Warndt FSJ

Pfarrbezirk (2) Emmersweiler, St. Barbara mit Naßweiler und St. Nikolaus
Marianne Mank-Weise 42 Jahre Naßweiler Hausfrau
Daniele Kern 57 Jahre Emmersweiler Hausfrau
Maria Thiel 50 Jahre St. Nikolaus Metallographin

Pfarrbezirk (3) Geislautern, Maria Himmelfahrt
Berthold Bach 66 Jahre Geislautern Postbeamter a.D.
Kerstin Bickar 48 Jahre Geislautern Hausfrau
Manfred Michel 72 Jahre Geislautern Dipl. Ing. i.R.

Pfarrbezirk (4) Großrosseln, St. Wendalinus
Heike Paff 51 Jahre Großrosseln Verw. Angestellte
Roswitha Koitzsch 66 Jahre Großrosseln Kieferorthopädische Fachkraft ZMF
Cornelia Wernet 63 Jahre Großrosseln Hausfrau
Rudi Kursatz 58 Jahre Großrosseln Industriekaufmann

Pfarrbezirk (5) Lauterbach, St. Paulinus
Petra Malter 52 Jahre Lauterbach Vers. Kauffrau i.R.
Ursula Kronser 68 Jahre Lauterbach Rentnerin
Ortwin Kronser 70 Jahre Lauterbach Lehrer i.R.

Pfarrbezirk (6) Ludweiler, Herz Jesu
Martin Probst 49 Jahre Ludweiler KFZ Technikermeister
Manfred Rübel 74 Jahre Ludweiler Rentner
Brigitte Barthel 47 Jahre Ludweiler Päd.Fachkraft FGTS

Pfarrbezirk (7) Wehrden, St. Hedwig
Roman Klankert 52 Jahre Wehrden Angestellter
Gernot Richter 63 Jahre Wehrden Erzieher
Bernhard Schulz 68 Jahre Wehrden Rentner
Ulrike Thiel 52 Jahre Wehrden Verw. Angestellte

Pfarrbezirk (8) Wehrden, St. Josef
Dietmar Becker 65 Jahre Wehrden Rentner
Brigitta Becker 64 Jahre Wehrden Hausfrau
Inge Albert 68 Jahre Wehrden Hausfrau
Herma Schäfer 73 Jahre Wehrden Hausfrau
Nicole Röper 41 Jahre Wehrden Floristin

Bitte würdigen Sie die Bereitschaft zur Kandidatur, indem Sie am 30./31. Januar 2016 zur Pfarrgemeinderatswahl gehen.
Herzlich laden wir Sie ein, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und ihren neuen Pfarrgemeinderat zu wählen.


Dieses Dokument als PDF-Datei (mit allen Fotos) herunterladen.