Einladung zur Krippentour am 30.12.

Herzliche Einladung zu den „verschlossenen Krippen“ im Warndt

Am Mittwoch den 30.12.2015 laden wir zur 1. gemeinsamen Tour zu den „geschlossenen Krippen“ in unseren kath. Warndtkirchengemeinden ein. Um 15.00 Uhr ist am Rotweg in Geislautern Treffpunkt – dort wollen wir Fahrgemeinschaften bilden und uns auf den Weg zu 6 ganz unterschiedlichen Krippen in unseren kath. Kirchen machen.

1. Krippe: kath. Kirche Nassweiler
2. Krippe: St. Nikolaus
3. St. Wendalinus, Großrosseln
4. Maria Himmelfahrt, Geislautern
5. St. Hedwig in Wehrden
6. St. Josef in Wehrden

In jeder Kirche erfahren wir ein wenig über die Entstehung der Krippenlandschaft und werden ein oder zwei Weihnachtslieder singen. In St. Josef wollen wir uns danach noch ein wenig im Pfarrheim zusammen setzen und einen heißen Tee bzw. Glühwein trinken.

Wir freuen uns auf Sie und auf die Krippenlandschaften
M. Scholer, Gemref und Chris Storb, Diakon

Extra Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit:
St. Josef, Wehrden: am 6. Januar vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr
Maria Himmelfahrt, Geislautern: 6. Januar von 10.00 bis 12.00 Uhr
St. Wendalinus, Großrosseln: 6. Januar von 10.00 bis 12.00 Uhr

Immer geöffnet sind:
Herz Jesu, Ludweiler – Herz Mariae, Dorf im Warndt sowie St. Paulinus, Lauterbach