Osternachtfeier Maria Himmelfahrt Geislautern

Die Feier der Osternacht zieht auch in diesem Jahr wieder viele Gläubige aus dem ganzen Warndt

in die kath. Kirche Maria Himmelfahrt nach Geislautern.

In diesem Jahr waren viele junge Messdiener- Praktikanten mit dabei, um gerade den wichtigsten

Gottesdienst im Jahr mitzufeiern, der mit seinen vielen Riten und Symbolen uns hinein nehmen

will in das Geheimnis der Auferstehung Jesu.

Pfr. Axel Maria Kraus und Diakon Christoph Storb feierten mit den Gläubigen eine gutgestaltete Liturgie mit einer Predigt

die zu "Herzen" ging.

 

 

Neben den Messdienerpraktikanten wurden aber auch die Kommunionkinder toll mit einbezogen - hier

sehen wir Ann-Cathrin Heusch beim Halten der Osterkerze bei der Kerzenweihe am Osterfeuer.

Anschließend wird das Licht Christi - Lumen Christi- dreimal beim Einzug in die Kirche

gesungen und das Licht der Osterkerze weitergegeben an alle Gläubigen in der Kirche,

- vielen Dank den Kerzenverkäufern im Vorfeld, sowie Herrn Bier für das Osterfeuer sowie dem Werkkreis

der Frauengemeinschaft Ludweiler für die Gestaltung dieser besondern Osterkerze, auf der neben dem Kreuz, Alpha und Omega sowie der Jahreszahl in diesem Jahr die 8 Kirchengemeinden der Pfarreiengemeinschaft Warndt in Form von 8 Rechtecken

 zum Zeichen der Zusammengehörigkeit aufgelegt sind.

Der gemeinsame Kirchenchor St. Josef, Wehrden und Maria Himmelfahrt, Geislautern sowie

der Chor Tonlage sangen auch in diesem Jahr wieder sehr harmonisch unter der Leitung von Frau Susanne Schu

und ließen das "Halleluja aus Händels Messias" durch die Kirche erschallen - wem lief da nicht ein Schauer über den Rücken?

 

 

Im Anschluss blieben viele noch in der Kirche, um sich frohe und gesegnete Ostern zu wünschen und

ein Gläschen Wein oder Sprudel sowie Ostereier zu verschmausen. Vielen Dank an Monika Barth

und Fam. Biehl und allen Helfern aus dem PGR für die tolle Vor- und Nachbereitung.

Der Dank geht auch an unsere Küsterin Frau Brigitte Bier sowie an die Blumenfrauen, denen es gelang

unsere Kirche im österlichen Glanz erscheinen zu lassen.

 

Der Pfarrgemeinderat Maria Himmelfahrt wünscht allen ein frohes und gesegnetes Osterfest 2015