Vesperkreis

 

Was ist die Vesper?
Die Vesper ist das Abendgebet der Kirche, das neben den Diakonen, Priestern, Bischöfen auch Laien (von Gott erwählte) einzeln oder in Gemeinschaft beten. Damit ergibt sich ein weltweites Gebetsnetz in dem unsere Welt und alle Geschöpfe zu Gott getragen werden. 

Was macht der Vesperkreis?
Der Vesperkreis in unserer Pfarreiengemeinschaft hat sich durch die Fastengruppe gebildet. Aus dem Wunsch der Teilnehmer treffen wir uns einmal im Monat regelmäßig Sonntagsabends zum gemeinsamen Gebet. Danach erfolgt ein geistiger Impuls und die Teilnehmer tauschen sich im persönlichen Glaubensgespräch aus. 

Ort des Treffens: 
Pfarrhaus Großrosseln, Kirchstr. 3

Zeiten:
entnehmen sie bitte dem Pfarrbrief und den Flyern in den Kirchen.
Der Kreis ist offen für alle. Daher herzliche Einladung.

Ziele:
Geistliche Anregungen, Austausch und Vertiefung des eigenen Glaubens und Gottvertrauens und Ermutigung in der gemeinsamen gelebten Gottesbeziehung.

Leitung:
Pfr. Lothar Stoffel