Abschied vom alten Kindergarten

Abschied vom alten Kindergarten Herz Mariä, Dorf im Warndt

 

Im Januar 2014 ist die Kath. Kindertagesstätte Herz Mariä, Dorf im Warndt in das von der Zivilgemeinde Großrosseln als Bauträger erstellte neue KITA-Gebäude neben der Mehrzweckhalle Dorf im Warndt umgezogen.

Da ein riesengroßer Renovierungsbedarf bestand, hat man mit allen Zuständigen Gremien (KGR) und auch dem Regionalverband Saarbrücken und dem Land sich geeinigt, nach dem Umzug der Kinder mit ihren Erzieherinnen das KITA Gebäude abzureißen.

 

 

 

Nach dem die KITA Einrichtung Ende Februar noch Inventar des alten Gebäude gegen Spenden zu Gunsten der neuen Einrichtung abgeben konnte, hat am 2. März 2015 bereits der Abriss des Gebäude begonnen.

Voraussichtlich wird Ende März das ganze Gelände geräumt sein. Die Mitglieder des KGR Herz Mariä Dorf im Warndt haben beschlossen die Marienfigur auf dem Gelände neben dem Eingangsbereich der Kirche wieder aufzustellen.

Nähere Infos im nächsten Pfarrbrief.

Pfr. Lothar Stoffel