Danke den "Weihnachtsengeln" aus Geislautern

Der Pfarrgemeinderat der kath. Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt bedankt sich ganz  herzlich bei allen „Engeln“, die auch in diesem Jahr wieder für eine festliche geschmückte Kirche zu Weihnachten sorgten.

               

Die Fam. Petry im Rosselfeld stellte wieder einen ihrer großen Tannenbäume zur Verfügung. Die freiwillige Feuerwehr sorgte für die „Manpower“ , um den Baum zu fällen, zu transportieren ( danke dem Anhängerverleih Fa. Schwarz, Geislautern für den kostenlosen Transport) und in ein wenig gekürzter Länge in der Kirche wieder aufzustellen.

Hier hat sich dann Thomas Kiefer auf die hohe Leiter gewagt, um den Baum festlich zu schmücken.

Nachdem der Baum seinen Platz in der Kirche gefunden hat, konnte die „Engel“ der Krippe in Aktion treten. Seit vielen Jahren stellt und schmückt Fa. Petry aus der Warndtstrasse mit dem Helferteam unsere wunderschöne Holzkrippe.

 

Jedes Jahr kommt immer ein wenig Neues hinzu, so dass jeder begeistert die schöne Krippenlandschaft in der Weihnachtszeit bewundern konnte

 

        

Der Pfarrgemeinderat und Pastor Altmeyer bedankten sich mit einer kräftigen Lyoner-Brotzeit und einem wärmen Schnäpschen für die tollen Unterstützung.

 

 

 

 

.