Krippenfeier St. Nikolaus

Am Heiligabend war es wieder soweit. Auch in St. Nikolaus feierten viele Familien die Geburt Jesu innerhalb einer Kinderkrippenfeier. Durch Gesänge, Gebete und entsprechende Texte wurde diesem Fest die gebührende Ehre zuteil. Einen besonderen Höhepunkt stellte das Krippenspiel dar, das von einigen Kindern gekonnt, mit schauspielerischem Talent sowie viel Freude und Einsatz aufgeführt wurde. Es ist jedes Jahr immer wieder schön zu sehen, mit wieviel Herzblut die Kinder an dieses Ereignis herangehen und sich darauf vorbereiten.

Zum Abschluss der Feier bekamen nicht nur die Krippenspielkinder, sondern alle anwesenden Kinder einen Einzelsegen durch Gemeindereferent Andreas Folloni und sangen in verdunkelter Kirche und mit angezündeten Teelichtern Stille Nacht, Heilige Nacht.