Erfolgreiche Sternsinger Aktion in Lauterbach

Segen bringen - Segen sein für gesunde Ernährung der Kinder auf den Philippinen und weltweit. Unter diesem Motto machten sich 18 Kinder mit ihren Begleiterinnen am Sonntag trotz der schlechten Wetterprognose auf den Weg, die Häuser und Wohnungen in Lauterbach für das Jahr 2015 unter Gottes Segen zu stellen.

Doch kaum hatte Pastor Altmeyer die Kinder im Sonntagsgottesdienst gesegnet und ausgesandt, da strahlte die Sonne am Himmel und begleitete die Gruppen den ganzen Tag.


 

Gegen 16.30 Uhr endete die Aktion mit vollen Sammeldosen (ca. 1.200 Euro) und vollen Tüten mit  Süßigkeiten als Lohn für das tolle Engagement.

Hier sehen wir : von links: Lana, Anika, Lilli und die kleine Johanna

Ein Großteil der Süßwaren spenden die Kinder ihrerseits für "Namenlos helfen" in Geislautern, so dass auch benachteiligte Kinder hier bei uns ein wenig das Neue Jahr versüsst wird. Die Kirchengemeinde St. Paulinus bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern sowie bei den Kindern und den Eltern für ihr Engagement für die notleidenden Kinder auf der ganzen Welt.