Krabbel Zappel am 1. Advent

Na da hat die Kirchenmaus Frederick sehr gestaunt - denn Johanna und Eliah haben "ihr genähtes Ich bin Ich" mitgebracht. Denn beim letzten kleinen Gottesdienst hatten die Kinder das Kleine Ich bin Ich kennen und lieben gelernt.

Dieses Mal war natürlch der 1. Advent, die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest das Hauptthema des Krabbel Zappel Gottesdienstes in Geislautern.

Gemeinsam mit Frederick wurde ein Adventskranz aus Zweige und Kerzen gelegt und laut: Dicke rote Kerzen gesungen, bis auf einmal der Maus auffiel, dass die 1. Kerze noch nicht brannte.

Erst nachdem Eliah diese bei der "Mutter Gottes" angezündet und durch die Kirche getragen hat, konnten wir die Adventszeit mit dem Lied: "Wir sagen euch an ..." einläuten. Am Ende hat Martina im Einverständnis mit dem kleinen Tom, die von ihm geschenkten Plätzchen mit den Kindern geteilt, so dass alle gut gestärkt nach Hause gehen konnten.

Ganz zum Schluss haben wir noch die Kirchenglocken kräftig zum 1. Advent geläutet.