Gelungenes Erntedankfest in Ludweiler

Ende September summte es gewaltig rund um die Kath. Pfarrkirche Herz Jesu Ludweiler, das Pfarrheim und das Kinderhaus St. Monika. Denn in diesem Jahr waren die Bienen und der leckere Honig das Thema des Erntedankfestes, das die zahlreichen Kinder und ihre Familien aus Ludweiler und Umgebung den Tag über begleitete. In der Kirche hatten Ute Orth, Ingeborg Schwind und Team im Namen der Frauengemeinschaft Ludweiler einen wunderschönen Erntedankaltar, bei dem sich diesmal alles um den Honig drehte, aufgebaut. Begonnen wurde das mit einem ganz anders gestalteten Gottesdienst: Pastor Patrik Altmeyer und Gemeinderentin Martina Scholer hatten eine schöne Bienengeschichte mitgebracht und sangen gemeinsam mit den Kindern Lieder. Unterstützt wurden sie dabei von Organist Roman Wendel und der Kinderschola Geislautern.

Die Kinder hatten anschließend die Gelegenheit, bei wunderschönem Wetter an verschiedenen Workshops teilzunehmen, die von einigen Firmlingen, Eltern und Erzieherinnen aus dem Kinderhaus St. Monika angeboten wurden. Hier konnte man z. B. Kerzen aus Bienenwachs, Pfeifenputzerbienen basteln, malen oder auch in der Kirche zusammen mit Roman Wendel und der Kinderschola allerlei Lieder singen. Die Erwachsenen hatten die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee über Gott und die Welt zu plaudern. Bei der anschließenden Eucharistiefeier, waren dann alle nochmals in der Kirche versammelt. Pfr. Altmeyer segnete zum Schluss nicht nur jedes Kind, sondern auch die schönen selbstgebastelten Kerzen.

Im Anschluss an die Messe wartete ein leckeres Mittagessen im Pfarrheim auf die Gäste. Die Feuerwehr Ludweiler hatte Gefillde mit Kraut geliefert, die vom Pfarrgemeinderat verkauft wurden. Der PGR kümmerte sich auch um den Bonverkauf und das Geschirr in der Küche. Unterstützt wurde er von Doris Gorius und Brigitte Barthel. Die Messdiener boten ganz günstig Pizzastücke für die Kinder an, so dass es sich auch wirklich jeder leisten konnte. Neben einem interessanten und sehr anschaulich gestaltetem Infostand des Bienenzuchtvereins Völklingen, warteten am Nachmittag weitere Workshops im Kinderhaus St. Monika auf die Kinder. So konnte man mit den pädagogischen Mitarbeiterinnen z.B. malen, ein Insektenhotel basteln oder auch Gernot Richter bei spannenden Geschichten lauschen. Das Erntedankcafé des Fördervereins bot köstlichen selbstgebackenen Kuchen und Torten und der Elternausschuss neben den kühlen Getränken auch wieder die beliebte „HUGO -Bar“ an.

Der gesamte Erlös des Erntedankfestes kommt dem Kinderhaus St. Monika zu Gute.

 

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!