Einladung zur Asterix-Abenteuer- Rallye in Trier

Am Freitag, dem 17. Oktober ist es wieder so weit: Zu Herbstferienbeginn sind alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren dazu eingeladen, mit Gemeindereferentin Martina Scholer und einem Betreuerteam nach Trier zu fahren, um die Stadt aus einen neuen Blickwinkel zu erleben, geheimnisvolle Orte zu entdecken und durch die Interaktion mit anderen Menschen ihre Sozialkompetenzen spielerisch zu trainieren. Trainer der „ERLEBNIS WERKSTATT SAAR“ werden diesen Citybound mit den Kindern durchführen: Gemeinsam tauchen sie ins Abenteuer ein und bewältigen verschiedene Aufgaben und Herausforderungen. Die Gruppe reflektiert spielerisch immer wieder ihr Verhalten, um zu erkennen, dass man nur gemeinsam erfolgreich sein kann. Vertrauen und Teamgeist werden entwickelt - Wettkampf und Ko1nkurrenz haben an diesem Tag keinen Platz! Mit dem Zug geht es nach Trier und (bei gutem Wetter) wird auf dem Platz vor der Basilika gemeinsam gepicknickt, bevor die „Asterix–Citybound-Rallye“ durch Trier losgeht. Die Kinder sind dann ca. vier Stunden unterwegs, während Eltern, die Lust haben, mitzufahren, Zeit haben, in Trier zu bummeln und Einkäufe zu erledigen. Treffpunkt am Bahnhof Völklingen ist um 11.45 Uhr. Die Rückfahrt ist für ca. 18.00 Uhr geplant - eine genaue Info an die teilnehmenden Kinder folgt. Die Aktion wird wieder über die Kinder- und Jugendkassen mitfinanziert. Der Eigenanteil beträgt 10 €. Anmeldungen sind telefonisch in den Pfarrbüros möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte Taschenlampe, Rucksackverpflegung und Teilnehmerbeitrag mitbringen.