Kommunionkinder St. Hedwig spenden

Die Kinder, die sich auf die Erstkommunion am Weißen Sonntag in St. Hedwig in Wehrden vorbereiten, haben am Weihnachtsmarkt  einen kleinen Stand sehr erfolgreich durchgeführt. Die Spende in Höhe von 361,70 Euro kommt den Kinderhospizdienst Saar zu Gute.

Am Montag, den 10. März war Frau Schmitt vom Kinderhospizdienst beim Kindertreffen und hat den Betrag entgegengenommen. Dabei erzählte sie sehr lebensnah von der Arbeit mit den schwerkranken Kindern und ihren Eltern und freut sich, dass sie mit der Spende viel Gutes für diese Familien bewirken können.