Messdienereinführung in Herz Jesu Ludweiler

Sechs neue Messdienerinnen und Messdiener in die Messdienergemeinschaft Ludweiler aufgenommen

Am vergangenen Sonntag wurden sechs neue Messdienerinnen und Messdiener in die Messdienergemeinschaft Ludweiler aufgenommen. In der Eucharistiefeier stellte Hr. Pastor Patrik Altmeyer die Neuen vor: Anna Lena Gläser, Louisa Jammas, Nina und Marvin Korz, Jaqueline Späth und Lea Ziegert.  Sie hatten während ihrer Kommunionvorbereitung bereits eifrig als Messdienerpraktikanten mitgewirkt und stellten zusammen mit anderen Messdienerinnen die Messdienerarbeit am Mikrophon vor. Sie freuen sich auf die neuen Aufgaben und auch auf die vielen Freizeitaktivitäten, die sie in der Messdienergemeinschaft erleben werden. Pfarrer Patrik Altmeyer ist froh darüber, dass so viel Interesse besteht und in den Gottesdiensten auch immer viele freiwillig mitdienen, die nicht auf dem Plan stehen. Sein Dank galt insbesondere auch den Messdienerverantwortlichen Vanessa Käufer, Aline und Timo Hümbert, die die Mädchen und Jungen auf ihre Aufgaben vorbereitet haben und besondere Aktionen für die Kinder planen und durchführen – zur Zeit gehören 20 Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 20 Jahren der Messdienergemeinschaft Ludweiler an. Die Gottesdienstbesucher applaudierten den Neuen und als Begrüßungsgeschenk hatte Pastor Altmeyer für jedes Kind eine Messdienerplakette zum Umhängen mitgebracht.